uhren


BEI INTERESSE AN EINEM OBJEKT KOENNEN SIE MICH GERNE PER EMAIL ÜBER DEN KONTAKTBUTTON KONTAKTIEREN.....Versand ist nach schriftlicher Absprache möglich. Die Kosten hierfür trägt der Käufer.


Zur Zeit finden Sie folgende Artikel in dieser Rubrik:



Kleine Pendulengarnitur - Frankreich um 1880

Bronzegehäuse im Stil des Louis-Seize verziert - emailliertes Zifferblatt und verzierte Messingzeiger - Pendulenwerk mit 8 Tagen Gehdauer - Pendel jüngeren Datums

dazu zwei einflammige Leuchter

Uhr ca. 24 cm hoch sowie 15 cm breit und 11 cm tief --- Leuchter ca. 12 cm hoch

Verkaufspreis 400,-- Euro



Pendule mit Amor auf prächtigem Ziegenbock - Frankreich um 1830

Bronze mit Weinlaub verziert - Marmorgehäuse (Gläser fehlen)

emailliertes Zifferblatt - bezeichnet: Mugnier et Fils - Horlogerie du Roi - Breguet-Eisenzeiger

Pendulenwerk mit 8 Tagen Gehdauer und Halbstundenschlag auf Glocke - Werk funktioniert - Aufzugsschlüssel anbei

seltene Stiftankerhemmung und Scherengang

48 cm hoch - 26 cm lang und 13 cm tief

Verkaufspreis: 900,-- Euro



Antike Glaspendule mit Beistellern - Frankreich um 1900 im Louis-Seize-Stil verziert mit vergoldeten Bronzen

Sockel aus rot-weiß-geädertem Marmor

Uhrwerk im vierseitig verglasten Gehäuse sichtbar - emailliertes Zifferblatt mit Blumengirlande verziert (Emaille mit minimalem Abplatzer an der Ziffer 6) - verzierte Messingzeiger - Sonnenpendel auf vergoldeter Bronze

Pendulenwerk mit 8 Tagen Gehdauer und Halbstundenschlag auf Glocke - Werk funktioniert und wurde bereits gereinigt

45 cm lang - 24 cm hoch und 14 cm tief - Beisteller ca. 35 cm hoch

Verkaufspreis: 850,-- Euro



Jugendstil Standuhr - Deutschland um 1910 - Eiche massiv

verziertes Zifferblatt - verzierte Messingzeiger - Gewichte und Pendel

8 Tage Gehdauer und Halbstundenschlag auf Tonfeder (Rechenschlag)

Ketten und Uhrenglas (Plexiglas) erneuert

Verzierungen Pendellinse und Gewichte zum Zifferblatt unterschiedlich

Werk im funktionstüchtigen Zustand

2 m hoch - 56 cm breit und 31 cm tief

DIE UHR KANN NACH ABSPRACHE AUCH VOR DEM KAUF IN 50169 KERPEN BESICHTIGT WERDEN - DAZU IST EINE TERMINABSPRACHE ABER UNBEDINGT ERFORDERLICH

Verkaufspreis: 700,-- Euro



Bronzependule im Louis-Seize-Stil - feuervergoldet - Frankreich um 1870

typisch mit Girlanden, Voluten und Vase verziert

Bronzezifferblatt mit römischen Emailleziffern - verzierte Eisenzeiger

Pendulenwerk - 8 Tage Gehdauer und Halbstundenschlag auf Glocke (Rechenschlagwerk) - Schraubenmutter der Glockenbefestigung ergänzt

originales Pendel und Schlüssel

Werk ungereinigt - funktioniert dennoch zur Zeit einwandfrei

47 cm hoch - 27 cm breit und 13 cm tief

Verkaufspreis 850,-- Euro



Regulator mit Kalendarium um 1910/20

Kaminuhr mit Regulatoruhrwerk mit 8 Tagen Gehdauer und Halbstundenschlag auf Tonfeder

versilbertes Metallzifferblatt - Birneneisenzeiger

zusätzliches Kalendariumwerk mit Datumsanzeige - Tag und Monat --- automatische Weiterschaltung über das Uhrwerk

funktioniert einwandfrei -- mit normalen sichtbaren Alters- und Gebrauchsspuren

57 cm hoch - 34 cm breit und 18,5 cm tief

Verkaufspreis 850,-- Euro



vergoldete Bronze Pendule Frankreich 18. Jhdt.

auf Zifferblatt signiert: Pochon á Paris

vergoldete Bronze

emailliertes Zifferblatt mit restaurierter Beschädigung

Pendel ergänzt

funktionstüchtiger Zustand

8 Tage Gehdauer mit Halbstundenschlag auf Glocke

49 cm hoch - 26 cm breit und 12 cm tief

Preis auf Anfrage - nutzen Sie hier bitte den Kontakbutton oben rechts



JAEGER Musikwecker mit Reuge Spieluhrwerk 1950er Jahre

Werk sollte gereinigt werden - läuft nur zeitweise, da verharzt

Knopf für Zeigereinstellung fehlt

die Spieluhr selbst funktioniert tadellos - Kamm und Stift auf der Musikwalze sind unbeschädigt

mit normalen sichtbaren Altersspuren - siehe Fotos

12,5 cm hoch, 10 cm breit und 4 cm tief - ein relativ kleines Ührchen und gerade in dieser kleinen Größe eher selten zu bekommen

Verkaufspreis 350,-- Euro



Rheinische Standuhr um 1800 Eiche

Gehäuse aus Eiche mit geschnitzten Verzierungen

8 Tage Gehdauer und Stundenschlag

Werk reinigungsbedürftig - läuft nur zeitweise

2,40 m hoch - 67 cm breit und 35 cm tief

DIE UHR KANN NACH ABSPRACHE AUCH VOR DEM KAUF IN 50169 KERPEN BESICHTIGT WERDEN - DAZU IST EINE TERMINABSPRACHE ABER UNBEDINGT ERFORDERLICH

Verkaufspreis: auf Anfrage

Lieferung innerhalb Deutschlands gegen Kostenübernahme durch den Käufer ebenfalls nach Absprache und Vorauszahlung möglich



2 Kleinwecker 1 x Ruhla Handaufzug mit Anleitung und Hülle - 1 x EMES Quartz

beide Wecker optisch recht gut erhalten, aber mit leichten Lagerspuren --- bei beiden Weckern kann ich keine Gewährleistung auf die Funktion geben und biete sie als Restaurierungsobjekte an

1 x Ruhla Wecker mit Bedienungsanleitung und Pappbox - konnte noch aufgezogen werden, läuft aber nicht (vermutlich verharzt) - innen Korrionsspuren von der Batterie - kleine Beschädigung unten am Öffnungsschlitz - Rückseite bezeichnet: Gojert

1 x weißer Wecker bezeichnet EMES Quartz - Funktion nicht geprüft (daher keine Gewähr hierauf) - bißchen angeschmutzt

Verkaufspreis: 20,-- Euro



EMPIRE PORTALUHR - Frankreich um 1830

Eichengehäuse furniert und ebonisiert (kleinere Furnierschäden vorhanden - siehe Fotos)

feuervergoldete Bronzen mit Akanthus, Palmetten und Blumen verziert

Zifferblatt mit Breguet-Eisenzeigern

Pendulenwerk mit 8 Tagen Gehdauer und Halbstundenschlag auf Glocke

Werk in sauberem und funktionstüchtigem Zustand

verglaster Staubdeckel hinten ebenfalls noch erhalten

einen ergänzten passenden Schlüssel jüngeren Datums gibt es dazu

44 cm hoch - 15 cm tief und 24 cm breit

Verkaufspreis 490,-- Euro


antike Bergische Standuhr um 1800

Eiche mit Sternintarsien verziert

8 Tage Gehdauer und Stundenschlag auf Glocke

Gewichte, Umlenkrollen und Stoffbespannung auf Zifferblatt nicht original (die originalen Gewichte waren schwerer und sollten daher ausgetauscht werden, damit sie wieder richtig funktionieren kann)

Kugelfüße ebenfalls jüngeren Datums

2,47 m hoch - 45 cm breit und 23 cm tief

Gehäuse mit normalen Alters- und Gebrauchsspuren - siehe Fotos

Verkaufspreis: auf Anfrage

bitte kontaktieren Sie mich bei Kaufinteresse über den Kontaktbutton oben rechts - nur Abholung möglich durch einen vom Käufer beauftragten Spediteur oder den Käufer selbst - eine Terminabsprache ist aber unbedingt notwendig, da wir keine Öffnungszeiten haben



Stutzuhr Bracket clock FOORD HASTINGS - England um ca.1860

Gehäuse aus Nussbaum im gotischen Stil gestaltet (Kugelfüße und ein Türmchen ergänzt)

graviertes Messings Zifferblatt - bezeichnet: Foord Hastings ------ wohl James Foord 1829-1883

8 Tage Laufdauer mit Viertelstundenschlag

Carillon auf 8 Glocken Wellington Melodie

3 Mal Kette, Feder,Schnecke

Pendeljustierung vorne am Zifferblatt sowie Schlagabsteller

optisch gut erhalten mit normalen Altersspuren

77 cm hoch - 40 cm breit und 24 cm tief

Verkaufspreis: nach schriftlicher Anfrage über Kontaktbutton oder telefonisch unter 01734711104